Nach dem kurzen Post über das neue Google Easter Egg bei Nerdcore, tippte ich logischerweise „Weltmeisterschaft“ in den Suchschlitz ein und siehe da:

Sofort sieht man eine kleine Übersicht mit den wichtigsten Daten auf einen Blick:

– Wann ist der erste Anpfiff

– Die ersten Spiele (inkl. der Info auf welchem Kanal im Fernsehen die Übertragung läuft)

– Die Gruppen Übersicht mit kleinen Länder-Flaggen

Somit hat Google geschafft die wichtigsten Informationen auf einen Blick zu übermitteln, ohne dass man in ein Suchergebnis klicken muss und sich die Informationen aus einer Webseite bezieht. Ich kann mir nur zusammenreimen, dass die Verweildauer auf Google’s Seiten bei diesem Keyword durchaus länger wird, da das Suchergebnis nicht mehr angeklickt wird.

Aber nicht nur die kleine Übersicht mit den putzigen kleinen Flaggen fällt ins Auge: Scrollt man ganz nach unten zum zweiten Suchschlitz fällt sofort auf:

Goooal – eine nette Idee von Google. Wie immer gibt es zu besonderen Ereignissen kleine Überraschungen, wie man es bereits von Doodles gewohnt ist. Diese Gimmicks erscheinen beim Eintippen der Suchbegriffe „Weltmeisterschaft“, „World Cup“, „WM 2010“, „World Cup 2010“ und auch „Fussball 2010“.

Ich würde sagen für die nette Idee 1:0 für  Google! 🙂

Advertisements