Suchen

Irina Hey

SEO & Online Marketing Blog

OnPage.org: Captain zum Leben erwecken

Alles neu macht der Mai Oktober.

Und so wechselte ich die geliebte Immobilienbranche und habe im Team von Captain OnPage eine tolle Herausforderung gefunden. Ich freue mich ab sofort das OnPage.org Team zu unterstützen und bei der Entwicklung des Produktes dabei zu sein. Nur zu Erklärung: OnPage.org, das Ende August 2012 gelauncht wurde, ist eine Software für Suchmaschinenoptimierer, die sich vor allem auf die Onpage-Optimierung spezialisiert hat. Die Software richtet sich sowohl an Anfänger als auch SEO-Profis und hilft Zeit, Kosten und Nerven zu sparen.

Besonders stolz möchte ich Euch das offizielle Video von OnPage.org präsentieren, das wir mit viel Elan und Herzblut zusammen mit der Agentur VerVieVas.com auf die Beine gestellt haben.
Und hier ist es: *tusch* Das Produktvideo zu OnPage.org – dem Assistenten für nachhaltig erfolgreiche Optimierung Deiner Webseite!

Viel Spaß beim Video und bis bald auf OnPage.org

Irina

5 Jahre wirkungsvoll und ein Campixx-Ticket für Dich!

Ich gratuliere den Kollegen von Wirkungsvoll GmbH zum 5jährigen Bestehen. Macht weiter so und viel Erfolg weiterhin!

Die Jungs und Mädels haben nicht nur eine schöne Geburtstagsgrafik erstellt, sondern halten noch eine Überraschung parat. Wenn Du nächstes Jahr bei der SEO-Campixx dabei sein willst, kann Du bei den SEO-Trainees ein Ticket gewinnen. Mach mit und rock die Campixx 2013.


5 Jahre wirkungsvoll

© wirkungsvoll 2012

A Look At Rich Snippets

Google Search verändert sich.
Wenn wir vor einigen Jahren noch zehn einfache Ergebnisse in den SERPs bekamen, sehen wir heute Universal Search Einblendungen in Form von Maps, News, Videos und Images.

Ende letzten Jahres gab Google eine Introduction in Rich Snippets und Microdata. Mehr nachzulesen im Google Webmaster Tools Documentation>>
Hierzu habe ich eine schöne Infografik von BlueGlass gefunden, die ich Euch gerne vorstellen möchte:

Blogstöckchen – Fünf Fragen

Ich mag Blogstöckchen. Man wird  unter Druck gesetzt etwas im Blog zu posten. Und da ich ja das beste Beispiel für Blogger-Laziness bin, freue ich mich natürlich über Blogstöckchen die mich aus der Reserve locken. Hierfür schon mal vielen Dank an Stephan!

Was ist ein Blogstöckchen?

  1. Der Blogstöckchen-Werfer bekommt eine Erwähnung im Blogbeitrag des Blogstöckchen-Empfängers (also einen Link)
  2. Im Blogbeitrag werden Fragen beantwortet, die vom „Werfer“ gestellt wurden
  3. Es werden weitere Personen ausgewählt, die am Blogstöckchenwerfen teilnehmen
  4. Ausgewählte Personen werden informiert

Folgende Fragen hat Stephan für mich und die anderen ausgewählt.


Frage1 : Welche 3 Filme (oder Serien) muss jeder schon mal gesehen haben und wieso?

Falls es jemand nicht weiß, oder nicht vermutet hat: Ich bin ein Fernsehkind und ein Serienjunckie. Ich liebe Filme, kaufe mir regelmäßig DVDs und glotze regelmäßig in die Flimmerkiste. Daher wird die Frage natürlich sehr schwer zu beantworten sein. Mindestens jedes Jahr gibt es für mich ein Film-Highlight oder ein Serien-Hit. Ich würde meine best-movies-ever Kategorie wie „Herr der Ringe“, „Der Pate“, „Sleepers“ usw. weglassen und auf aktuelle Filme und Serien eingehen. Dank ausgereifter Filmtechnik, Computeranimationen und brillanten Schauspielern wird es in der Filmindustrie immer schwieriger bereits vorhanden Klassiker zu toppen. Da muss schon „Avatar“ oder „The Artist“ kommen… Lange Rede kurzer Sinn!

1) Mein Film-Highlight war vor kurzem der französische Film „Ziemlich beste Freunde“ – ein Film mit Witz und Herz. Man lächelt, wenn man aus dem Kino kommt und lächelt nach einem Monat immer noch, wenn man sich an die Szenen erinnert. Absolutes Muss für jeden!

2) US-Serie: Breaking Bad –  Crystal-Meth kochender Chemie-Lehrer… mehr muss man erstmal nicht sagen.  Eine klasse Serie mit sehr viel Spannung von Folge zu Folge. Allerdings hier eine Warnung – manchmal hatte ich mich überwinden müssen die Serie zu schauen. Die Serie zog mich einfach psychisch runter. Nach jeder Folge musste ich noch eine Folge Big Bang Theory reinziehen, damit ich nicht in eine tiefe Depression falle🙂

3) US-Serie: The Wire  – Hier bin ich erst bei der Staffel Nr. 2 . Bisher absolut empfehlenswert und spannend. Man entwickelt ungemeine Sympatie zu den Darstellern – egal auf welcher Seite die sind. Die Thematik ist alt: Cops gegen Gangster. Angeblich auf Tatsachen basiert.  Baltimore.

Source: google.com via Gail on Pinterest


Frage 2: Was schätzt du bei Menschen besonders und was fehlt vielen?

Hier werde ich mich kurz fassen. Da ich sonst zu lange nachdenken muss. Ich schätze Verantwortung, Freundschaft, gegenseitiges Interesse. Vielen fehlen einfache Dinge wie Gastfreundschaft oder Taktgefühl. Das wäre es im Groben.

Frage 3: Dein Absoluter Lieblings Song und warum?

Gleiche Geschichte wie bei Filmen – jeder Tag kann einen Lieblingssong haben.Vor kurzem kaufte ich mir Queen Greatest Hits und singe gern im Auto „Killer Queen“. Weiß auch nicht warum.

Source: google.com via Kathleen on Pinterest





Frage 4: Was würdest du machen wenn SEO wirklich plötzlich tot wäre?

Das ist denkbar einfach: Conversion Optimierung und Multivariates Testing (sofern diese Themen auch nicht tot sind). Wenn aber gar kein Online-Marketing mehr gäbe, worauf die Frage wahrscheinlich abzielt, würde ich gerne Busfahrerin werden. Mein Kindheitstraum!

Frage 5: Wie lautet die Antwort nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest?

Ganz sicher nicht 42, wäre ja total einfallslos. Irgendwas mit „Party your life away“ oder so😉

So nun zu meinen fünf Fragen:

1. iOs oder Android und warum?

2. Wie seht Ihr Facebook in Zukunft?

3. Wenn Ihr auswandern könnt – dann in welches Land? Und warum?

4. Habt Ihr ein bestimmtes Lebensmotto?

5. Familie oder Karriere? Kann man auch beides haben?

Oh jetzt wird es super spannend. Ich darf Leute aussuchen, denen ich das Stöckchen weiterwerfen darf.

Ich entscheide mich für die Hamburger Ecke und für die Münchener. Und geworfen habe ich zu:

1. Sebastian Cario – elcario.de

2. Susanne Warlich – warlich.net

3. Marc Stürzenberger – semseo Blog

4. Benjamin Wingerter – seouxindianer

5. Gero Wenderholm – personensuche.de

Ich freue mich, wenn Ihr mitmachen würdet!

SEO braucht mehr Infografiken

Infografiken sind heutzutage sehr beliebt. Eine Infografik stellt komplizierte Inhalte und Zahlen übersichtlich dar und hat meist einen witzigen Charakter. Searchmetrics veröffentlichte heute eine Infografik über die Ranking Faktoren in Deutschland 2012. Eine schön gemachte Grafik, die ich gerne Euch hier zeigen möchte.

SEO Ranking Faktoren Deutschland 2012: Infografik Mehr zu den SEO Rankingfaktoren 2012 bei Searchmetrics.

Ein Interview bei SEO-Trainees

Kürzlich haben die SEO-Trainees aus Hamburg mich gefragt, ob ich Interesse an einem Interview für den SEO-Trainee Blog hätte. Mit Freude habe ich zugesagt, um mich selbst und mein Unternehmen vorzustellen.  Wer mehr lesen möchte kann es bei den Trainees tun>>

Wer sind SEO-Trainees?

Unter der Leitung von Patrick Klingberg, den ich vor ein paar Monaten in Hamburg kennengelernt hatte, sind die SEO-Trainees ein Team von jungen Leuten, die gerne im Bereich Online Marketing und Suchmaschinenoptimierung tätig werden möchten. Die Trainee Zeit beträgt in der Regel ein Jahr. In diesem Jahr werden die angehenden Suchmaschinenoptimierer intensiv geschult. Darüber hinaus dürfen die Trainees Neuigkeiten aus der Branche bekanntgeben, Tools testen, Experten interviewen und vieles vieles mehr. Die Trainees werden für ihrem weiteren Weg in der Branche gut vorbereitet und bringen viel Wissen aus den Bereichen On- und Offpage Optimierung, Webanalyse, strategisches Online Marketing und Kommunikation mit. Die Trainees sind regelmäßig auf wichtigen Online Konferenzen und Branchentreffen anzutreffen, damit das erlernte Know-how geteilt und vertieft werden kann.

Seo Trainees - ab hier gehts nach oben

Die Blogposts

Sehr sinnvoll finde ich vor allem die Wochenrückblicke der SEO-Trainees, die jeden Freitag im Blog publiziert werden. Die regelmäßige Blogbeiträge und die gehaltvollen SEO-News brachten dem Blog sehr schnell eine hohe Popularität, so dass  SEO-Trainee.de bei den t3n-Awards in der Kategorie “Blog des Jahres” nominiert  wurde. Dieses Jahr hat es mit der Auszeichnung zwar noch nicht geklappt, aber ich bin mir sicher, dass es sich 2012 sicherlich ändern wird.

Zukunft der SEO-Trainees

Die Idee einer Nachwuchs-SEOs Ausbildung  finde ich sehr innovativ und dringend notwendig. Es ist uns allen bewusst, wie aufwendig und zeitintensiv das ist SEO-Nachwuchs  zu finden oder anzulernen. Vorkenntnisse aus dem Bereich Online Marketing werden in Unternehmen stets vorausgesetzt. Mit dem Trainee-Projekt bei SEO-Trainees sorgt Patrick (zumindest im Norden Deutschlands) für neue Fachkräfte.  Ich wünsche allen SEO-Trainees ganz viel Erfolg weiterhin und Patrick und seinem Team noch viel mehr Trainees und weitere klasse Beiträge! Weiter so!

Peace!

Irie

SEO Stammtisch Franken in Nürnberg

Nach einer langen Sommerpause ist es nun endlich soweit: Die Online- und SEO-Szene Frankens trifft sich zu einem weiteren SEO Stammtisch in Nürnberg. Die Veranstaltung wurde freundlicherweise von xeomed GmbH mit ihren Vertretern Markus Hartmann und Tino Niggemeier organisiert.

Update: Neben Markus und Tino werden auch die Jungs und Mädels von Booming GmbH, easyCredit sowie meine Wenigkeit mit immowelt.de mit organisieren.

Die SEO Interessierten, SEO Profis und Online Marketer treffen sich am 15.09. 2011 um 19:00 Uhr im

Bäckerhof
Schlehengasse 2
90402 Nürnberg

Ich selbst war bisher noch nicht im Bäckerhof. Die Location sieht jedoch vielversprechend aus – seht selbst:

Aber nicht nur Location ist neu… Diesmal haben wir zum ersten Mal auf dem Stammtisch einen Vortrag.

Holger Etzel von iloxx AG hat sich bereits erklärt eine Präsentation zum Thema

„Auswirkungen des Panda-Updates aus Sicht eines kleinen Brands“

zu halten. Vielen Dank an Holger schon mal vorab.

Ich freue mich schon auf das Networking und Erfahrungsberichte und kann auch vorab mal ankündigen, dass die Immowelt.de ebenfalls eine kleine Überraschung für den Stammtisch in petto hat. Es sind nur noch wenige Plätze frei, daher beeilt Euch –> hier anmelden>>

Was ist ein SEO Stammtisch in Nürnberg?

Eine Veranstaltung wie SEO Stammtisch Nürnberg richtet sich an alle Interessierten, Anfänger und Profis, die sich mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung auseinandersetzen. Ob privat oder beruflich, selbständig oder angestellt – spielt keine Rolle. Diese Art des Events dient dem Informations- und Erfahrungsaustausch beim Thema SEO und Online Marketing, um Gleichgesinnte zu treffen, neueste Entwicklungen und Trends der Suchmaschinenoptimierung zu besprechen oder um  Partnerschaften zu finden.

Das Periodensystem der SEO-Elemente

Ich liebe Infographiken und visuelle Darstellungen. Schon zu meiner Schulzeit  konnte ich mir den Lernstoff besser einprägen, wenn es in Form eines Bildes vor mir lag.

Danny Sullivan von Searchengineland.com präsentierte vor ein paar Tagen das SEO-Periodensystem, ähnlich wie wir es aus dem Chemie-Unterricht kennen. Dabei werden alle wichtige On- und Off-Page SEO Faktoren dargestellt und mit Abkürzungen versehen. Durchaus nützlich und absolut Pflicht für das Whiteboard im Büro.

SEO Periodentabelle

 

Den kompletten Artikel von Danny Sullivan kann man hier oder auf SEO.at nachlesen.

Inhouse SEO Panel – Campixx 2011

Die SEO Campixx in Berlin war ein voller Erfolg. Wie Ihr aus meinem vorherigen Post mitbekommen habt, gab es am 13.03.2011 einen Panel „Fragen an die Inhouse SEOs“. Der Workshop war gut besucht, was uns als Speaker sehr gefreut hat. Vielen Dank für die Teilnahme – ich hoffe es konnten einige Fragen beantwortet werden. Sollten weitere Fragen aufkommen, könnt Ihr jeder Zeit in unseren Blogs stellen.

Natürlich gibt es Fragen und Antworten auch als Slides zum Download:

Kurzer Nachtrag von mir zu SEO Campixx 2011

Wie schon letztes Jahr war für mich die SEO Campixx sehr lehrreich an Tipps.  Ich lernte außerdem viele interessante Personen kennen und habe die alten Bekannten wieder getroffen.  Da es bereits zahlreiche Recaps zur Veranstaltung zu finden sind, möchte ich nur ein paar Highlights aufzählen, die mich besonders fasziniert haben:

1. Die Orga

Danke Marco! Essen, Location, Party – alles einfach gut. Sogar die Sonne hast Du dieses Jahr bestellt😉

2. Trommeln

Eine tolle Idee, ich wusste gar nicht dass Trommeln so anstrengend ist und so viel Spaß machen kann.

3. Vortrag Benjamin Wingerter

Mit „Mee iz in yaa netwerk, steelin ya backlinkz“ ein sehr guter Vortrag über Satelliten-Seiten Aufbau, und das sag ich nicht nur, weil der Benjamin heute Geburtstag hat😉

 

 

 

 

 

 

 

 

 

4. Wer wird SEOnär!

Lange nicht mehr so gelacht: Die Jungs von TRG Florian Stelzner  & Gero Wendeholm haben das Ganze großartig moderiert. Im Nachhinein hätte ich gerne mitgemacht.

Gefühlt habe ich aber jede Menge verpasst, das hängt macht mir immer noch schlechtes Gewissen irgendwie. Aber zum Glück gibt es jede Menge Recaps. Beim nächsten Mal werde ich definitiv wieder mit dabei sein und erneut einen Inhouse-SEO Workshop mitmachen. Danke an alle Inhouse-SEOs!  Also sehen wir uns auf der Campixx 2012 (allerspätenstens)!